Hallo Leser 🙂

Heute gibt’s ein Tutorial! Ich wurde in letzter Zeit von ein paar Kunden gefragt wie man es in Shopware hinbekommt eine Art „Kurzbeschreibung“ in den Warenkorb zu bekommen.  Ziel ist folgendes:

Vorher:

Shopware Warenkorb standard

Shopware Warenkorb standard

Nach Anpassung:

Shopware Warenkorb mit Kurzbeschreibung

Shopware Warenkorb mit Kurzbeschreibung

Die hinzugewonnene Zeile im Shopware Warenkorb ist eine Kurzbeschreibung in Form eines eigenen Feldes. Dies dient dazu einen kurzen Einzeiler anzeigen zu lassen der die wichtigsten Produkteigenschaften in der Warenkorbposition  zusammenfasst.
In unserem Beispiel: „Shopware Schnittstelle zu DATEV, ab Win 10, ab Shopware 5.0


Was benötigen wir:

  1. Ein Freitextfeld (in unserem Beispiel attr4 bis attr20)
  2. Ein angepasstes Warenkorb Listing (ĂĽber Grundeinstellungen)
  3. OPTIONAL: FĂĽr JTL Wawi Nutzer einen kleinen Workflow

Das attrX in Shopware

Beginnen wir als mit dem Freitextfeld. Freitextfelder in Shopware ermöglichen es eigene Felder zum Beispiel in den Artikeleigenschaften anzulegen. Und diese dann an beliebiger Stelle im Template anzeigen zu lassen. Diese Felder können auch übersetzbar oder im Backend unsichtbar sein.

Wie legen wir ein Freitextfeld in Shopware an?

Nach dem Login in das Backend von Shopware gehen wir ganz einfach auf Einstellungen > Freitextfeld-Verwaltung.
Es ist möglich eigene Attribute auszuwählen. In der JTL Wawi sind einige bereits definiert, diese findet man unter „Attribute und Merkmale“ in der JTL Wawi. Wir suchen uns ein freies Attribut zwischen attr4 und attr20 aus. In diesem Beispiel wird es das attr6:

Shopware Freitextfelder Verwaltung

Shopware Freitextfelder Verwaltung

Einstellungen:

  1. Label: Name des Feldes im Backend
  2. Support-Text: Kleiner Hinweistext zur Erklärung unter dem Feld
  3. Hilfetext zur ausführlicheren Erklärung
  4. Position: Reihenfolge der Felder
  5. Im Backend anzeigen : Ob das Feld in den Artikeleigenschaften dargestellt wird oder „unsichtbar“ ist
  6. Ăśbersetzbar: Zeigt das kleine Globus-Icon zum Ăśbersetzen fĂĽr Sprachshops an

 

Im Artikel sieht unser Freitextfeld nach dem Speichern so aus:

Shopware Artikeleigenschaft mit Freitextfeld attr4 bis attr20

Shopware Artikeleigenschaft mit Freitextfeld attr4 bis attr20


Darstellung im Template

Gut! Wir haben nun ein Feld in das wir unseren Warenkorbtext schreiben können. Nun zur Ausgabe im Frontend von Shopware.
Wir könnten mĂĽĂźig auf dem FTP Server die .TPL Datei anpassen. Aber wir wollen es ja elegant und einfach machen – also gehen wir auf Einstellungen  > Grundeinstellungen > Bestellabschluss.

Im unteren Bereich finden wir die Einstellung Template fĂĽr wesentliche Merkmale.

Hier befindet sich folgender Quellcode:

{if $sBasketItem.additional_details.properties}
{$sBasketItem.additional_details.properties}
{elseif $sBasketItem.additional_details.description}
{$sBasketItem.additional_details.description}
{else}
{$sBasketItem.additional_details.description_long|strip_tags|truncate:50}
{/if}

Diesen ersetzen wir durch folgenden Code:

{if $sBasketItem.additional_details.attr6}
{$sBasketItem.additional_details.attr6}
{elseif $sBasketItem.additional_details.properties}
{$sBasketItem.additional_details.properties}
{elseif $sBasketItem.additional_details.description}
{$sBasketItem.additional_details.description}
{else}
{$sBasketItem.additional_details.description_long|strip_tags|truncate:50}
{/if}

Hinweis: Verwenden Sie anstatt attr6 das von Ihnen gewählte Attribut attr4 bis attr20

Nun noch kurz den Shopware Cache leeren und Tadaaa! Im Shopware Frontend im Warenkorb wird der Text aus dem Frietextfeld angezeigt,


JTL Wawi Attribut und Workflow:

Einfach ein Attribut unter Artikel > Attribute > Shopware-Attribute ein Attribut namens attr4 (bzw die Nummer, die in Shopware gewählt wurde) anlegen.

JTL Wawi Workflow zur Artikelkurzbeschribung in attrX bei Shopware

JTL Wawi Workflow zur Artikelkurzbeschribung in attrX bei Shopware


Vielen Dank an:

www.express24-online.de für das Experimentieren 🙂

www.Fibu-Schnittstelle.de dass ich die Screenshots machen durfte!

 

Noch Fragen?

Wenn Du noch Fragen hast zu dem Thema oder allgemein zu Shopware oder der JTL Wawi, dann ab damit in die Kommentare oder Kontaktiere mich!

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen